3 Glasfenster für die Tauerngoldkapelle am Moserhof, 2007​


"Die Heilige Hemma von Gurk" (Schutzpatronin d. Hauses)

"Der Heilige Florian" (Schutzpatron gegen das Feuer)

"Der Heilige Hubertus" (Schutzpatron d. Jäger)

Die 3 Glasfenster der Kapelle am Moserhof (Feriendorf des Gutshofes in Penk im Mölltal) wurden in einem Jahresprojekt geschaffen. Die Firma Weichsler übernahm die Arbeit des Bleiverglasens (Hr. Hermann Gallianer war der Meister dieser Arbeit)

Meine Arbeit bestand darin, die künstlerische Aufgabe zu lösen: vom Entwurf an, über die Schablonenarbeit und das Aussuchen der Farbglasscheiben, bis zur Schwarzlotmalerei (bemalen und brennen der Glasteile).

Jetzt sind die Bilder in der Kapelle zu bewundern!   

 

 >>> mehr Bilder

 

Einblicke in die Entstehung der Glasbilder

© 2017 by W. Tiefnig, Kärnten, Austria

No Cookies used!

  • White Facebook Icon